Tangled Frühlingswiese – Zählvorlage für Kreuzstich

tmp_TangledSpringMeadow-PinIt-1021192725

Ich bin leicht zu begeistern — habe aber nicht soooo viel Zeit. Male und zeichne leidenschaftlich gerne — habe aber nicht immer einige Stunden Zeit am Stück dafür.

Dann entdeckte ich Zentangles® und Doodle. Kritzeleien als Kunst gab es ja schon, die Taube von Picasso ist das beste Beispiel dafür. Alter Wein in neuen Schläuchen also? Wie wäre es mit was Neuem, tangle-doodled Kreuzstich vielleicht? Nicht ganz abstrakt, nicht ganz alltäglich. Gesagt — getan …

Über Amazon kaufen

Review bei Amazon

Geht es Ihnen genauso wie mir, Sie sitzen an einer Stickerei, setzen einen vorsichtigen Stich nach dem anderen, darum bemüht, keinen der benachbarten Kreuze zu durchstechen (ergibt ein saubereres Bild), einen Stich nach dem anderen, einen nach dem anderen … Und irgendwann stellen Sie fest, dass der Abend vorbei ist, der Film im Fernsehen ohne Ihrer Teilnahme abgelaufen ist und Ihr Partner sich schon längst ins Bett verzogen hat, da er es Leid war, gegen eine Wand zu reden (ok, der letzte Punkt tut auf Dauer einer Beziehung nicht wirklich gut).

Was ist passiert? Sie waren so in Ihr Tun vertieft, dass Sie alles um Sie herum vergaßen. Sie lebten nur in diesem einen Augenblick. Sie waren eins mit sich selbst und mit der Welt um Sie herum. Andere Menschen brauchen teilweise Jahre, um bei Ihren Meditationsübungen dieses Stadium der Selbstvergessenheit (oder sollte ich eher sagen, der Selbstwahrnehmung?) zu erreichen. Sie dagegen schaffen es mühelos, ohne sich dessen überhaupt bewußt zu sein.

Was hat das mit diesem Bild hier zu tun? Nicht immer hat man die Stickutensilien parat. Aber ein Stückchen Papier und etwas zum Schreiben hat man meistens dabei, und sei es nur eine Zeichen-App auf Ihrem Smartphone. Selbst die Menschen, die von sich behaupten, unter keinen Umständen malen oder zeichnen zu können, bringen einige simple Linien zustande (allen Menschen, die tatsächlich der Meinung sind, nicht zeichnen zu können, empfehle ich dringend das Buch Garantiert zeichnen Lernen von Betty Edwards, Sie werden es nicht bereuen).

Sowohl Zentangles® als auch Doodles dienen im Endeffekt dem selben Zweck: Durch ungezwungene Kreativität, durch eine Art Meditation der Hektik zu entfliehen und sich zu entspannen. Ungezwungen, weil niemand von den einfachen Kritzeleien erwartet, dass sie perfekt gelingen. Oft sind sie darüber hinaus zumindest zum Teil abstrakt, was den Erwartungsdruck noch einmal reduziert. Wer nichts erwartet, kann auch nicht enttäuscht werden. Er kann schlimmstenfalls auf einen Knäuel wirren Linien blicken. Bestenfalls wird er darin jedoch versteckte Schönheit entdecken.

Hier schließt sich der Kreis: Man zeichnet einfach drauf los, man meditiert, man stickt — alles dient der konzentrierten Entspannung. Also kombinierte ich beide Welte in einem Bild: Ich zeichnete zunächst einige Linien, die immer flüssiger von der Hand gingen, die der äußeren Form eines Schmetterlings folgten, die sich zu zarten Zweigen formten, bis ich eine Frühlingswiese vor mir sah und deren würzig-sußen Duft beinahe riechen konnte.

Ich griff zu meinem Aquarellkasten und hauchte dem Frühling Leben ein. Vor meinem inneren Auge sah ich bereits eine Art Collage aus Bildern, alle nach meinen Vorlagen der Tangle-doodled-Serie gestickt.

Meine Fantasie ging auf Reisen und ich entspannte mich…

Alles Gute,

Lydia


P.S.: Wenn Sie die Bücher über die oben aufgeführten Links kaufen, bekomme ich von Amazon einen kleinen Bonus. Sie tun mir damit einen Gefallen und es kostet Sie nichts. Vielen Dank!

P.P.S: Bei Zentangle® handelt es sich um eine von Maria Thomas und Rick Roberts entwickelte Kunstform. Dabei werden Grundmotive aus Linien immer wieder neu zusammen gesetzt, die anschließend durch monochrome Schattierungen eine 3-dimensionale Wirkung erhalten.

The Zentangle® art form and method was created by Rick Roberts and Maria Thomas. Zentangle® is a registered trademark of Zentangle, Inc. Learn more at zentangle.com.